Auch kleine Teufel dürfen sich beim Kinderkostümfest so richtig austoben, sb
Kinderkostümfest Jan von Werth

Kinderkostümfest im Karnevalsmuseum

Jecke Pänz aufgepasst: Am Sonntag (17. Januar 2016) steigt das große Kinderkostümfest der Kinder- und Jugendtanzgruppe "Jan von Werth" e. V. im Kölner Karnevalsmuseum. Mit dabei sind das Kölner Kinderdreigestirn, Clown "Francesco" und die Musikgruppe "Fiasko". Los geht es um 13:30 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Eintritt: für Kinder frei, Erwachsene zahlen eine Spende von 7,50 €.

Bis zu 450 kleine und große Jecken waren in den vergangenen Jahren da. Das soll auch 2016 wieder so sein. "Im Karnevalsmuseum ist genug Platz!", sagt Horst Peter Becker, Leiter der Kinder- und Jugendtanzgruppe "Jan von Werth" e. V. Mitmachen ist Trumpf. "Es wird ein paar Aktionen geben, in denen die Kinder die Bühne erobern oder mittanzen können. Es ist halt eine Party und soll auch als solche verstanden werden", so Becker.

Schminken, Basteln, Tombola

Apropos Mitmachen. Kleine Jecken können in der Bastelecke "echte Karnevalsorden" herstellen oder sich vom Profi ein tolles Luftballon-Tier basteln lassen. Die Schminkfrau steht mit Farben und Pinseln bereit und zaubert kunterbunte Kindergesichter. Und es gibt ein große Tombola mit Preisen wie Riesenbär, Spielzeug-Baukran, Gesellschaftsspielen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es heiße Würstchen, belegte Brötchen, Kuchen und Waffeln für je 2 Bons (1 Bon kosten 50 Cent). Dazu schlürfen Pänz Fanta, Wasser oder Cola für je 2 Bons und Mama und Papa bekommen ein leckeres Kölsch für 4 Bons.

Sonderauslosung: Hotelübernachtung mit Abendessen

Im Eintrittspreis ist übrigens ein nummerierter Button enthalten, der gleichzeitig Losnummer ist. Ein glücklicher Gewinner darf sich über den Sonderpreis freuen: 2 Übernachtungen im Best Western Premier Park Consul in Esslingen (bei Stuttgart) inklusive einem Abendessen.

Übrigens: alle Überschüsse aus dem Fest spendet der Veranstalter für einen karikativen Zweck. Welcher steht aber noch nicht fest.

Foto © Kinder- und Jugendtanzgruppe "Jan von Werth" e. V.
Foto © Kinder- und Jugendtanzgruppe "Jan von Werth" e. V.

Kinder- und Jugendtanzgruppe „Jan von Werth“

Die Pänz der Kinder- und Jugendtanzgruppe "Jan von Werth" feiert dieses Jahr ihren jecken 11. Geburtstag. Die 23 Mädchen und 11 Jungen sind zwischen 6 und 18 Jahre alt. Sie trainieren das ganze Jahr fleißig in der Pfarrkirche St. Pius in Zollstock. Pro Session absolvieren sie 25 bis 30 Auftritte in Köln und Umgebung. Dazu kommen Trainingslager, aber auch ganz viel Freizeitspaß mit der Gruppe.

Mitmachen kann zwar theoretisch jeder, aber die Warteliste ist lang. Und wer unbedingt dabei sein will, muss im Probetraining Talent, Rhythmusgefühl und vor allem Freude und Begeisterung beweisen. Dafür gibt's dann aber auch das Mariechen der Roten Funken als Trainerin: Andrea Schug.

Beim Kinderkostümfest dürfen aber natürlich alle mit dabei sein. Und sogar die Bühne erobern - auch als Nichtmitglied. Wer weiß: Vielleicht entdeckt ja der eine oder andere kleine Jeck eine neue Leidenschaft ... (sb)

Kontakt Karnevalsmuseum

Website des Karnevalsmuseums:

zum Portal

Kölner Karnevalsmuseum
Maarweg 134-136
50825 Köln

Tel. 0221/ 574 00 0

info(via)koelnerkarneval.de

Parken

Besucherparkplatz direkt am Eingang des Museums

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
88 %
1
5
4.4
 

Nach oben

Zählmarke

Kinderkostümfest 2017

Das Kinderkostümfest findet am 22.01.2017 wieder im Karnevalsmuseum statt.

Eintritt: 7,50€ als Spende.

Karten an der Tageskasse oder vorab unter hp.becker(via)janvonwerth.de

Mit dabei sind u. a.:

Tanzzschule van Hasselt
Kempes Finest
Tanzgruppe der Blauen Funken
Reiter-Korps "Jan von Werth"
Das Kölner Kinderdreigestirn

Und natürlich die Kinder- und Jugendtanzgruppe des Reiter-Korps "Jan von Werth"

©  2017 Redaktion Köln