Kölschflaschen, tb
Kölschflaschen werfen ihre Schatten

Kölsch, das Bier für den Genuss

Woher kommt Kölsch? Wer darf das Bier brauen? Und welche Sorte zum Henker ist die beste? Einige schwören sogar auf ein Kölsch namens Schreckenskammer.

Die dazugehörige Kneipe liegt direkt gegenüber der Ursula-Kirche, doch das ist kaum bekannt. Denn Marken wie Reissdorf, Früh und Mühlen haben einfach die besseren PR-Fachleute. 

In dieser Kölsch-Rubrik berichten wir über das Kölner Kultbier, die Kölsch Konvention von 1985 und was wie Sie selber brauen können ...

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

©  2017 Redaktion Köln