Hmmm: Ernussbutter-Vanille-Eiscreme mit einem Hauch Basilikum, sb
Ernussbutter-Vanille-Eiscreme mit einem Hauch Basilikum

Erdnussbutter-Eis: Peanut Butter Ice Cream

Vanille-Eis trifft Erdnussbutter. Dieses Rezept bereiten sogar Anfänger mühelos zu. Denn es funktioniert auch mit selbt gekauftem Vanille-Eis aus dem Supermarkt. Das Ergebnis schmeckt wie beim Profi: herrlich cremig, süß mit einer leicht salzigen Note und dem herrlichen Crunch knackiger Erdnüsse.

Etwas Basilikum gibt der Erdnußbutter-Eiscreme den letzten Feinschliff. Und dann Mund auf, Augen zu und den kühlen Leckerbissen sanft auf der Zunge schmelzen lassen. 

Zutaten

1 l Vanille-Eis (selbstgamacht oder einfach fertig aus der Tiefkühltruhe im Supermarkt)
200 g Ernussbutter crunchy (nach Geschmack auch mehr)

Basilikumblättchen

Zubereitung

Vanille-Eis kurz antauen lassen. Dann mit der zimmerwarmen Erdnussbutter verrühren. Anschließen eine halbe Stunde im Tiefkühler fest werden lassen.

Anrichten und mit Basilikum garnieren. Sofort eiskalt genießen.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Nach oben

©  2017 Redaktion Köln  

Werbung KIK Kurse