Riesenkürbisse sind die Stars des Kölner Zoos an Halloween, tb
Riesenkürbisse im Kölner Zoo

30.10.2014

Kölner Zoo: Riesenkürbisse an Halloween

405 Kilo wiegt der Kürbis. Am Modellier-Messer: Udo Karkes. Der Mann aus Bonn hat schon Preise gewonnen für sein Handwerk und ist für Halloween im Kölner Zoo aktiv.

Spiegelzelt, Gruseltunnel, Schabenrennen und Fledermäuse als Badman. Die Kids im Kölner Zoo erleben jedes Jahr an Halloween eine Menge. Und diesmal sind auch Riesenkürbisse dabei, die der Fachmann in drei Stunden zu furchterregenden Köpfen modelliert. Innenbeleuchtung inklusive.

Kürbiswerkzeug, tb
Kürbiswerkzeug

Mit Tonwerkzeug und Spezialmessern

Kürbisschnitzer Kerkes hat schon Preise für seine Kürbisgesichter bekommen und meint: Das Fleisch schmeckt auch bei den Riesen noch. Auf die Idee kam er vor zwölf Jahren, als er zur Freude der kleinen Tochter einen Schrebergarten übernahm. Und nun hat er im Kölner Zoo den Kürbiskoloss präsentiert, der zu den größten in ganz NRW zählt. Rekord ist das aber bei weitem nicht. Ein Schweizer trumpfte vor kurzem mit einem 1054 Kilo schweren Kürbis auf ...


Infos zum Halloween-Abend: Erwachsene zahlen am 31. Oktober 2014 für das Happening von 18 bis 22 Uhr 19 Euro, Pänz 9.50 Euro.Das Ticket ist gleichzeitig VRS-Fahrausweis. Jahreskarten-Inhaber zahlen nur 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). (tb)

Drei Stars in einer Reihe, tb
Drei Riesenkürbisse

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Nach oben