Pänz mit Lego-Drachen im Kölner Odysseum, tb
Lego im Kölner Odysseum

08.03.2019

Spiel gut: LEGO® BRICKLIVE im Odysseum

Am 9. März feiert die internationale Fan-Veranstaltung Spiel LEGO® BRICKLIVE im Odysseum Köln Deutschlandpremiere. Bis zum 30. Juni können kleine und große Besucher dann in Pools mit insgesamt über 250.000 Steinen toben oder mythische, riesengroße Fabelwesen aus den bekannten Kult-Steinen bewundern. Dazu locken zehn interaktive Zonen zum Mitmachen - von Star Wars über Ninjago bis Rennfahrerpiste und Graffiti-Wand. Also: Auf ins Vergnügen.

Familientickets kosten ab 63,30 € (2 Erw., 2 Kind). Einzeltickets sind ab 12,90 (Kind) und 20,90€ an der Tageskasse oder unter www. bricklive.de erhältlich. Im Eintrittspreis ist auch der Zugang zur ständigen Ausstellung des Odysseum enthalten. Die Eintrittszeiten sind etwas kürzer. Denn zwischendurch räumt das Team auf.

Kann fauchen, tb
Fauchender Legodrache

Drei Mio. LEGO®-Steine zum Staunen, Bauen, Spielen

Rein rechnerisch besitzt jeder Mensch auf der Welt rund 94 LEGO®-Steine - so steht´s seit Jahren im Internet (bei der Autorin landete mindestens einer davon regelmäßig beim Aufstehen schmerzhaft unterm nackten Fuß statt in der Spielzeugkiste.)

Im Odysseum sind es aktuell rund drei Millionen. Allein eine Millionen davon haben die Veranstalter in Chimera, Minotaurus oder Zentauren verbaut. Der Rest verteilt sich auf die Mitmachzonen. Hier können Kids beispielsweise Autos bauen und anschließend auf Rennpisten damit gegeneinander antreten. Die Sieger kommen aufs Podest - natürlich plus goldenem Pokal aus LEGO-Steinen.

Den Weltrekord für das größte Logo-Bauwerk - so stehts im Guinnesbuch der Rekorde – hält übrigens eine Nachbildung der Londoner Tower Bridge. Rund 6 Millionen Steine verbauten LEGO® Baumeister Duncan Titnash und sein Team von der Bright Bricks Ltd. dafür. Beim Pressetermin im Kölner Odysseum war der Meister höchst selbst anwesend und half den anwesenden Journalisten beim teilweise etwas holprigen Zusammenbau eines kleinen Autos fürs spätere Wettrennen.

Auch unsere Autorin hat Spaß, tb
Büscher beim Bad in roten Legosteinen

Kölsch korrekt in Rot statt Schwarz-Gelb

Im Duplo-Pool sind die Steine bunt. Den Spaßtest durften bei der Präsentation für die Journalisten die Vorschulkinder und Vor-Vorschulkinder der Kita Märchenschloss aus Zollstock machen. Mit riesigem Vergnügen und entsprechender Lautstärke sprangen die Pänz in die Steine. Und machten dem Namen Rasselbande alle Ehre. Damit der Lärmpegel später bei entsprechend größeren Besucherzahlen erträglich bleibt, spielt das Odysseum an den Veranstaltungstagen Musik über Lautsprecher ein.

Übrigens: Das zweite Steinebecken sollte ursprünglich Schwarz-Gelb sein. Ein echtes No-Go in Köln. Also legte das Odysseum sein Veto ein. Der Veranstalter reagierte und änderte korrekt in (FC-) Rot.

Mit Lego auf Weltraumfahrt, tb
Mit Lego auf Weltraumfahrt, tb

Star Wars, Architekturzone, LEGO® Friends …

Bei Star Wars kommen besonders Eltern ins Schwärmen. Dabei hätte es der berühmte Klassiker damals fast nicht in die Kinderzimmer geschafft. Denn der Vorstand das dänischen Steinerimperiums lehnte Kriegsspielzeug kategorisch ab. Doch Gründernachfahre Kristiansen erteilte seinen Segen und Elternbefragungen in den USA und Deutschland machten den Weg frei für den LEGO-Verkaufshit.

Bei LEGO® BRICKLIVE im Odysseum gibt’s für Star Wars eine Bauzone mit großer Ausstellungsmatte. Bis zum nächsten Aufräumgang der Crew können alle Kreativen die selbstgebauten Kunstwerke hier für Fotos in Szene setzen. Ähnlich ist das auch in den anderen Aktivitäts-Bereichen wie der Architekturzone, LEGO® Friends und mehr.

LEGO Tintenstrahldrucker vom Google-Gründer

Und wer danach immer noch nicht genug von den kleine Plastiksteinen hat: Im Museumsshop gibt’s etliche Miniatur-Sets der Ausstellungsfiguren für den Nachbau im Wohnzimmer. Und für echte Fans hat der Handel noch viel mehr Steine und Bausets im Angebot.

Übrigens: LEGO-Fans befinden sich in guter Gesellschaft. Auch Google-Gründer Larry Page ist Liebhaber der kleine Plastikklötze. Während seines Studiums hat er damit angeblich mal einen Tintenstrahldrucker gebaut. Und gerüchteweise gehören Lego-Konstruktionen auch gelegentlich zum Einstellungstest für neue Mitarbeiter beim Internet-Giganten. Vielleicht ein Grund mehr für einen zweiten oder dritten Trainingstag bei LEGO® BRICKLIVE im Odysseum.

Kita-Kinder aus Zollstock als erste Besucher, tb
Kinder baden in Legosteinen

Fazit

Besonders für größere Kinder und natürlich alle echten Fans ist LEGO® BRICKLIVE im Odysseum ein Muss. Zugegeben: Die Eintrittspreise sind recht hoch. Dafür wartet allerdings ein ganzer Tag großartiges Spielvergnügen mit tollen Inspirationen. Und mit Odysseums-Direktorin Gonca Mucuk gesagt, „kaufen Sie dafür [den hohen Eintrittspreis] das ganze Haus.“ Das bezieht sich allerdings „nur“ auf den Zugang zu den regulären Ausstellungen und Angeboten des Abenteuermuseums. Ansonsten wäre es tatsächlich ein Mega-Schnäppchen. (SB)

Lego-Logo von Redaktion Köln, tb
Lego-Logo von Redaktion Köln, tb

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
68 %
1
5
3.4
 

Nach oben

Highlights LEGO® BRICKLIVE

- 10 interaktive Spielzonen
- Themenbereiche wie Star Wars,
   Ninjago, Minecraft, etc.
- Bau- & Tanz-Bereich mit
   LEGO® Friends
- Architecture-Zone
- Fabelwesen
   in "Lebensgröße"
- Zwei Steine-Pools mit jeweils
   mehr als 250.000 Steinen
- Rennfahrerzone
- Große Graffiti-Wand

Besucherinfos

ODYSSEUM – Das Abenteuermuseum
Corintostr. 1
51103 Köln

Info & Ticket-Hotline: 0221 – 690 68 111
www.odysseum.de

Öffnungszeiten

Mo (außer Feiertage und Schulferien NRW) geschlossen Di–Fr 9–18, Sa, So, Feiertage,Schulferien NRW 10 – 19 Uhr

Für den Besuch bei BRICKLIVE gelten Tickets mit bestimmten Zeitfenstern

Di – Fr 9–13; 13:30–17:30 Uhr; 
Sa, So, Feiertage,Schulferien NRW 10–14; 14:30 – 18:30 Uhr

Ticketpreise

Bei den Tickets für BRICKLIVE handelt es sich um Kombi-Tickets, die auch zum Besuch der ständigen Ausstellung des ODYSSEUM berechtigen:

Di – Fr:
Erw. 20,90€
Ki. ab 4 Jahre 12,90€
Familien-Ticket 63,60€ (2 Erw. + 2 Ki.)
VIP-Ticket Erw. 49,90€
VIP-Ticket Ki. 39,90€

Sa, So & Feiertage, Schulferien NRW  
Erw. 22,90€
Ki. ab 4 Jahre 14,90€
Familien-Ticket 71,60€ (2 Erw. + 2 Ki.)
VIP-Ticket Erw. 51,90€
VIP-Ticket Ki. 41,90€ 3

Das VIP-Ticket beinhaltet ein gestaltetes Collector-Ticket inklusive Schlüsselband, uneingeschränkten Zugang während der Öffnungszeiten sowie ein exklusives LEGO® Bauset.

Gruppen-Tickets ab 15 Pers.

Tickets ab 8. März 2019 auf www.bricklive.de und an der Tageskasse des ODYSSEUM erhältlich.

Copyright © Brick Live Group Limited. All rights reserved. LEGO® is a trademark of the LEGO Group. Brick Live Group Limited is not associated with the LEGO Group of Companies and is the Independent Producer of BRICKLIVE.