St. Ursula - Die Kirche der Kölner Schutzpatronen
St. Ursula - Die Kirche der Kölner Schutzpatronen

Kölns zwölf romanische Kirchen

St. Ursula, St. Gereon oder St. Pantaleon: Sie alle zählen zu den zwölf romanischen Kirchen Kölns. Doch ihre Geschichten reichen oft viel weiter, manchmal sogar bis in die Römerzeit zurück.

So steht St. Ursula auf einer römischen Nekropole (Gräberstätte). Die zahlreichen Knochenfunde regten im Mittelalter Fantasie und Reliquienhandel im heiligen Köln an.

In dieser Rubrik erzählen wir Geschichte und Geschichten der berühmten Kirchen der Domstadt.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Nach oben

©  2017 Redaktion Köln