Chili con Carne op Kölsch, tb
Eine Portion Chili con Carne op Kölsch

Chili con Carne op Kölsch – das Rezept

Hackfleisch im Chili? Nein Danke. Für unser Rezept kommen gewürfeltes Rinderschmorfleisch, Kidnybohnen, Chili und Tomaten in den Topf. Schwarzer Kaffee sorgt für eine angenehm herbe Note. Und ein kleiner Schuss Kölsch bringt den richtigen Pfiff.

Chili con Carne ist absolut partytauglich, sogar als Suppe. In dem Fall die Zutaten einfach kleiner würfeln und mehr Fleischbrühe und Tomaten zugeben. Anschließend kräftig würzen: Fertig ist die perfekte Mitternachtssuppe.

Zutaten (für vier Personen)

500 g Rindfleisch zum Schmoren (z.B. Bug)
3 mittelgroße Zwiebeln
3 kleine Karotten
1 rote Paprikaschote
1 El Tomatenmark
1 Dose geschälte Tomaten
250 ml schwarzer Kaffee
300 ml Fleischbrühe
1 Schuss Kölsch
1 kleine rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
1 Dose Kidneybohnen
2-3 Tl Kreuzkümmel
1 Msp scharfes Paprikapulver
3 Pimentkörner
1 kleines Lorbeerblatt
Rauchsalz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und grob würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Chilischote nach Belieben entkernen. Das mildert die Schärfe. Anschließend in feine Streifen schneiden.

In einem großen Topf das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin kräftig anbraten. Chilistreifen und Karotten zugeben und mit anrösten. Haben alle Zutaten gut Farbe angenommen, die Zwiebeln in den Topf geben und andünsten. Tomatenmark unterrühren und 2 Minuten mitschmoren. Alles mit Fleischbrühe und Kaffe ablöschen. Gewürze und kleingedrückte geschälte Tomaten aus der Dose zugeben und bei geringer Hitze mindestens 1,5 Stunden köcheln lassen.

Paprika in Streifen schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Beides eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit zum Chili geben. Zusätzlich einen Schuss Kölsch zugeben.

Bohnen gründlich abspülen. In das fertige Chili con Carne geben und kurz darin erwärmen lassen. Das fertige Gericht nach Belieben nachwürzen. Dazu passt Reis oder Baguette und natürlich das ein oder andere kühle Kölsch.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
6 Bewertungen
77 %
1
5
3.85
 
Zählmarke
Gulaschsuppe, sb
Gulaschsuppe

Auch Gulaschsuppe ist ein beliebter Partyklassiker. Das Rezept ist ganz einfach, braucht allerdings ein wenig Zeit: mehr