Schnell und lecker: Erdbeer-Holunder-Eis,sb
Eis aus Erdbeeren, Joghurt und Holunderblütensirup

Schnelles Erdbeer-Holunder-Eis, Rezept

Mama, darf ich ein Eis haben? Aber klar. Denn unsere selbstgemachte Variante besteht aus viel Frucht, gesundem Joghurt und nur ganz wenig Holunderblütensirup. Wenig Zucker, kaum Fett, aber ganz viel Geschmack: So macht Naschen Spaß.

Natürlich schmeckt das Eis auch mit anderen Früchten. Bananen, Himbeeren oder ein bunter Mix: Hauptsache tiefgefroren. Dabei muss es keine Packung aus dem Supermarkt sein. Einfach Lieblingsobst auswählen, klein schneiden und für ein paar Stunden ab ins Einfach. Und schon kanns losgehen.

Zutaten für 4 Portionen

400 g tiefgefrorene Erdbeeren
40 ml Holunderblütensirup
150 g Naturjoghurt
Mehr Zucker nach Belieben

Tipp

Holunderblütensirup gibts im gut sortierten Einzelhandel. Viel leckerer schmeckt er allerdings selbstgemacht. Und preiswerter ist er obendrein: Zum Rezept

Zubereitung

Erdbeeren in einen hohen Mixbecher geben. Holunderblütensirup und Joghurt zugeben. Mit einem leistungsfähigen Stabmixer durchpürieren oder den Mixer der Küchenmaschine benutzen. Je nach Geschmack mit Zucker nachsüßen.

Das Erdbeer-Hollunder-Eis sollte eine softeisähliche Konsistenz haben, dann ist es perfekt. Sofort eiskalt genießen. Dazu passen frische Erdbeeren oder bunter Obstsalat.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
95 %
1
5
4.75
 

Nach oben