Verlorere Eier, sb
Verlorene Eier

Kölns kultiger Brauhaus-Snack

Verlorene Eier mit Senfsoße

Ein bisschen sind die verlorenen Eier aus der Mode geraten. Manchen sind sie zu kompliziert, anderen nicht hipp genug. Dabei ist der Klassiker aus Omas Küche mit Senfsoße und Salzkartoffeln ein Gedicht.

Für die "pochierten Eier", wie sie eigentlich richtig heißen, brauchen Sie nur Salzwasser, Essig, Eier - und den richtigen Dreh.

Zutaten

4 Eier
Essig
Salzwasser

50g Butter
2 EL Mehl
Milch zum Auffüllen
Muskat
Salz
Pfeffer
3 EL mittelscharfen Mostert
Nach Belieben Essig und Zucker

Tipps

Statt Milch können Sie auch Wasser oder Brühe verwenden.

Toll schmeckt die Soße auch mit körnigem Mostert (Rotisseur-Senf) oder scharfem Senf.

Zubereitung

Für die Soße aus Butter und Mehl eine Schwitze bereiten und mit Milch auffüllen. Einmal durchkochen lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Senf erst kurz vor dem Servieren unterrühren, damit das Aroma nicht verfliegt. Nach Belieben zusätzlich mit Essig und Zucker abschmecken.

Für die Verlorenen Eier in einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen und einen Schuss Essig zugeben. Die Eier einzeln in eine Kelle schlagen. Das Dotter muss ganz bleiben. Mit einem Kochlöffel das Wasser rühren, bis ein leichter Strudel entsteht. Jetzt das Ei vorsichtig hineingleiten lassen. Sobald das Eiweiß fest ist, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz abtropfen und nach Belieben in Form schneiden. Mit den restlichen Eiern ebenso verfahren.

Eier mit der Soße anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree. Ein Kölsch dabei darf natürlich nicht fehlen.

Übrigens: Verlorene Eier schmecken auch prima auf Brot.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
90 %
1
5
4.5
 

Nach oben

Zählmarke

ist noch um einiges bekannter in Köln: zum Rezept

Quallmann in Folie, sb
Quallmann in Folie auf einem Teller

Und dazu passt ...

... ein echt lecker Kölsch

Köln Reporter Gesamturteil

Schmeckt prima. Für die Verdauung empfehlen wir einen Kurzen.

Rating: 5