Guckst Du! Auf Burg Satzvey sind die Hexen los, Foto Burg Satzvey
Hexe der Burg Satzvey

22.04.2014

Hexenfest auf Burg Satzvey

Rund um die Burg Satzvey 50 km südwestlich von Köln sind beim Tanz in den Mai die Hexen los. Mit mittelalterlichem Feuer in der Nacht des 30 April, Rockkonzert unter freiem Himmel und einem Hexenmarkt am 1. Mai.
 
Mechernich/Köln. Überall in Europa ist die Nacht zum ersten Mai das Fest der Hexen. Ob in Triest, Valencia oder Mechernich: Maifeuer vertreiben die sogenannten Geister und ein Sprung übers Feuer bringt Glück. Doch weil die Osterferien schon vorbei sind, ist Italien und Spanien vielleicht etwas weit. Die passende Alternative ist deshalb die Hexensause bei Mechernich rund um die Burg Satzvey.

Metal-Band und Sprung übers Feuer

Am Mittwoch, 30. April, steigt im Schatten der Brugmauern der traditionelle Hexenmarkt. Für den mittelalterlichen Sound sorgen die Bands Cultus Ferox und Melodic-Metal-Band Orden Ogan. Ab Punkt Mitternacht lodert im Burgpark dann eines der größten Maifeuer des Rheinlands.

Markt, Manga und Verlosung

Am Donnerstag 1. Mai bietet der Hexenmarkt dann Fantasyspiele, mittelalterliche Musik und Manga Comics. Und um 18 Uhr gibt es im Bourbonensaal der Burg eine Verlosung. Die Gewinner bekommen Bücher von  Verlagen wie Egmont und Tokyopop.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0