Im Zeichen des Geißbocks, tb
Mann auf Leiter unter dem Geißbock-Symbol des 1. FC Köln am Stadion

FC-Köln-Buch: Im Zeichen des Geißbocks

Über 500 Seiten Vereinsgeschichte des FC Köln. Erstmals in Farbe alle Fotos der legendären Spiele. Jedes Pflichtspiel mit detaillierter Mannschaftsaufstellung. Der Band Im Zeichen des Geißbocks ist so etwas wie die Bibel der kölschen Fußballfans.

Beginnen wir mit der Autoren-Team. Dirk Unschuld: Er rief das Buchprojekt ins Leben, ist FC-Archivar und hat bereits Bücher verfasst mit Titeln wie "Als der Geißbock Moped fuhr". Tom Hardt: Bezeichnet sich als Hobby-Journalist und hat schon Stadionführer herausgebracht wie "Hennes & Co". Frederic Latz: Kennt jede kölsche Redaktion. Der Mann ist Pressesprecher des FC und verfasste mit Dirk Unschuld 2013 bereits das Buch mit dem Bock und dem Mofa ...

Von Borussia Köln bis Bundesliga 2014

Der Band ist eine Fundgrube mit mehr als 1500 Bildern. Eines der ersten auf Seite 17 aus dem Jahr 1899 zeigt die Kicker des Fußball Clubs Borussia Köln, einem der Vorläufer der FC. Eines der letzten auf Seite 513 Trainer Stöger während einer Bierdusche. Und dazwischen: Eintrittskarten, Wimpel und Anekdoten aus den letzten Jahrzehnten, Zeitungsschnipsel mit Siegesmeldungen und Fans bei Jubeln und Trauern. Das Buch lebt auch von den Rubriken Legenden und Kurioses. Beispiel? 1949 feierte der FC seine erste Karnevalssitzung im Wilhelmsbau und die Stehkarte im Stadion kostete 1 DM. 

Hennes, Stadion und Geißbockheim

Das Buch widmet sich den Vorgängervereinen des FC ab 1902, dann der FC-Zeit von 1947 bis zum 5. Aufstieg 2013/14 und schließlich  den Themen wie Fans, Hennes, Stadion und Geißbockheim.

Inzwischen ist der Band komplett in Farbe und nebenbei ein echtes Nachschlagwerk. Wer am 5.3. 1971 gegen Dortmund im Kader war? Overath natürlich. Wann BAP das Lied "FC Jeff Jas" veröffentlich hat? 1998. Und seit wann Pelé Ehrenmitglied des FC ist? Seit 2007. Selbst den Umzug von Hennes in den Kölner Zoo kurz vor Drucklegung hat die Redaktion noch aufgenommen. Das war im August 2014 ...

Fazit: Ein Buch so umfangreich wie ein WM-Schinken. Geschrieben von echten Kennern und daher für echte FC-Fans fast schon ein Muss.

Infos zum Buch

Umfang: 528 Seiten
Preis: 44,90 Euro
Erschienen: 3. Auflage in Farbe: 21 November 2014
Autoren: Dirk Unschuld, Thomas Hardt, Frederic Latz
Verlag: Die Werkstatt
ISBN-10: 3730701274, ISBN-13: 978-3730701270

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

©  2017 Redaktion Köln